Unterstützenswert: Flugkraft - Fotoprojekt gegen Kinderkrebs

Nach dem Motto: "Wir reden nicht über den Krebs - wir rocken ihn" veranstaltet Flugkraft regelmäßig Kinder- und Musikfestivals. Ziel ist natürlich Spenden zu sammeln und auch über das Projekt zu informieren. Flugkraft unterstützt Kinder und deren Familien in der "Sturmzeit" der Krebserkrankung. 

Mehr Information gerne bei mir oder auch auf der Webseite: www.flugkraft.com

 

 

 

Wunstorfer Macher

Zusammen mit  Christiane Lange-Schönhoff habe ich die Wunstorfer Macher ins Leben gerufen. Einmal pro Monat treffen sich Menschen aus Unternehmen, Politik, Medienvertreter und auch aus Verbänden und Vereinen, die in Wunstorf etwas "machen"! Wer Lust hat mitzumachen, bitte eine Mail an machen{at}reschke-pr.de

Mehr über die Macher erfährt man bei Facebook oder im Internet www.wunstorfer-macher.de


Senioren Messen

Sie planen, Ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Senioren-Messe zu präsentieren? Was Sie dabei beachten sollten, finden Sie hier.

Gerne können Sie mich aber auch ansprechen

marktmacher50plus Ausgabe 10 erschienen

Ausgabe 11/2016 - der marktmacher50plus mit vielen Tipps und Informationen, wie man die Zielgruppen 50plus errreicht ist erschienen. Hier können Sie sich die aktuelle Ausgabe downloaden. Oder Sie schreiben mir eine kurze E-Mail.

Viele Seniorenheime nutzen PR nicht

Viele Betreiber von Alten- und Seniorenheimen haben leider noch nicht begriffen, dass sie sich auf einem hart umkämpften Markt für Mitarbeiter und Bewohner befinden. Die Kommunikationsinstrumente der PR werden erst von einigen wenigen Betreibern professionell genutzt. Hier mehr.

Erfolgreiche Teilnahme an Seniorenmessen

Sie wollen Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf einer Seniorenmesse präsentieren? Gute Idee! Aber man sollte ein paar Dinge beachten, damit die Messe auch erfolgreich wird. Die Werbung im Vorfeld, Schulung der Mitarbeiter, passende Unterlagen - das sind nur wenige Aspekte. Wenn Sie mehr wissen wollen: http://blog.reifenetzwerk.de/# oder sprechen Sie mich an!

10 Tipps, wie Sie Menschen über 50 in den Sozialen Netzwerken für sich begeistern

Soziale Netzwerke – Facebook, Twitter und Co – das ist nur was für junge Menschen!“ Das ist (zum Glück) ein Irrtum. Auch Menschen in der zweiten Lebenshälfte nutzen soziale Netzwerke. Vielleicht nicht ganz so intensiv wie jüngere – aber sie sind durchaus auch online aktiv. Allerdings sind ihre Ansprüche andere. Sie suchen Informationen oder wollen sich mit Gleichgesinnten austauschen. Und sie sind nicht so freizügig mit ihren privaten Daten.

Die Tipps finden Sie hier: http://blog.reifenetzwerk.de/#sthash.vLHeznEC.dpuf

 

Oder ich sende diese gerne zu.